Eines Tages überkam mich wieder die Lust zum Tischlern und ich hatte mir vorgenommen ein kleines Gartenhäuschen für die Wochenenden im Sommer zu bauen. Nachdem jedes Familienmitglied seine Wünsche, was die Ausstattung betraf, geäußert hatte (die Kinder wollten einen Pool, Beate eine Außenterasse um an lauen Sommerabenden mal in einem Buch zu schmökern und ich etwas Platz, damit ich nicht wegen jeder kleinen Bildidee ins Studio fahren musste), zog sich die Bauzeit doch durch den ganzen Sommer.